Zahnarzt Bertschinger
Winterthur

 

Innovationen

Zahnbehandlungsphobie

Die Behandlung von Angstpatienten beschäftigt uns speziell. Angst vor einer Zahnarztbe- handlung ist kein seltenes Problem. Man schätzt, dass mehr als 30% der Bevölkerung unter Zahnarztangst leidet. Deshalb gehen viele Angstpatienten erst zum Zahnarzt, wenn bereits Schmerzen auftreten. Eine Behandlung in diesem Zustand ist für alle Beteiligten erst recht herausfordernd.

Diese Form der Angst nennt der Fachmann Dentophobie. Dabei kann alleine die Vorstellung an eine Zahnarztbehandlung Symptome wie Zittern, Schweissausbrüche, Übelkeit, Herzrasen und im schlimmsten Fall einen Kreislaufzusammenbruch hervorrufen.

Gesunde Zähne sind aber für das Allgemeinbefinden sehr wichtig. Wird die Zahngesundheit vernachlässigt, kann es zu Entzündungen und Schmerzen an den Zähnen kommen. Viele Angstpatienten schämen sich wegen Ihrer schlechten Zähne und dem dadurch hervorgerufenen Mundgeruch.

Unsere Strategie gegen Ihre Zahnarztangst ist, gemeinsam im Gespräch uns langsam dem Kernproblem anzunähern. Falls nötig arbeiten wir mit geschultem externen medizinischen Fachpersonal zusammen und versuchen eine Lösung für Ihr Problem zu finden. Letztendlich möchten wir Ihnen eine schonende und möglichst schmerzlose Behandlung anbieten, welche auf Wunsch auch unter Lachgas oder in Vollnarkose durchgeführt werden kann.

Wir beraten Sie gerne individuell.

 

Zahnarzt Bertschinger     |     Theaterstrasse 2       |     8400 Winterthur     |     Telefon 052 203 63 63     |     Fax 052 203 63 66